Sachsens Modellbau Treffpunkt

Die PMS-Sachsen ist der Versuch, dem Plastikmodellbau in Sachsen einen neuen, großen und besucherstarken Treffpunkt zu bieten.

Aber wer steht hinter der PMS-Sachsen?

In erster Linie sind es der EPMC Dresden und der PMC Riesa 96 e.V.

IG gegründet 1987

22 Mitglieder

20 eigene Ausstellungen

e.V. gegründet 1996

20 Mitglieder

13 eigene Ausstellungen

Beide Vereine blicken zurück auf eine über 20-jährige Vereinsgeschichte mit Höhen und Tiefen, eigenen Ausstellungen und schwankenden Mitgliederzahlen. Mittlerweile sind aber beide Vereine bundesweit etabliert und haben einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht.

Seit nunmehr 6 Jahren verbindet Riesa und Dresden eine Art Partnerschaft, die sich in gemeinsamen Messeständen, Ausstellungsbesuchen bis hin zu persönlichen Freundschaften wiederspiegelt. 2020 soll nun die erste gemeinsam ausgerichtete Veranstaltung folgen, die PMS-Sachsen.

Eine völlig neue Herausforderung wird die vereinsübergreifende Organisation sein um eine Show dieser Größenordnung zu planen. Unser Team wird diese Aufgabe mit viel Tatendrang angehen.

Mit dem Einrichtungshaus „Möbel Mahler Siebenlehn“ haben wir einen starken Partner an der Seite, der uns nicht nur seine Eventfläche für diese Veranstaltung zur Verfügung stellt, sondern uns auch finanziell unterstützt, damit wir mit unserem vorhandenen Know-how und Kontakten zu befreundeten Modellbauern und Vereinen etwas Besonderes auf die Beine stellen können.