Workshops

 

Unsere geplanten Workshops, die wir über beide Tage verteilt angeboten haben, wurden sehr gut angenommen. Gut, eine Ausnahme gab es. Der Workshop von Christian Bachmann – Grundlagen des Modellbaus, der für ausgesprochene Anfänger gedacht war, wurde laut seiner Aussage nicht unbedingt mit Aufmerksamkeit überschüttet, was dann wenigstens einige Aussteller wohl mehr aus Mitleid veranlasste, den Ausführungen von Christian zu folgen. Man kann halt nicht jedermann gerecht werden.

Die restlichen Vorführungen, zu den Themen Resin gießen, Dioramenbau mit Naturmaterialien, Grundlagen im Figuren bemalen, Airbrush für Einsteiger und die Darstellung von Holz- und Wasseroberflächen waren wohl sehr aufschlussreich für Aussteller wie auch Besucher. Dank des großen Zuspruchs mussten wir einen Workshop ein 2. Mal an den Start schicken und auch da waren genügend interessierte Zuschauer zusammengekommen um Un-Seung Lee zuzuhören als er seine Tipps und Tricks weitergab.

Auch zur zweiten Auflage der PMS Sachsen planen wir natürlich euch mit interessanten Themen rund um den Modellbau zu versorgen und euch versierte Workshopleiter zu präsentieren, die euch mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn es darum geht eure Fragen zu beantworten.

Ein paar Angebote für potenzielle Workshops hatten wir schon für eine Ausgabe 2021erhalten. Aktuell werden wir abklären, ob diese auch weiterhin für 2022 Bestand haben. Bezüglich der Umsetzung haben wir schon ein Covid-19-gerechtes Konzept im Kopf, welches mittlerweile mit Möbel Mahler besprochen und akzeptiert wurde. Die Workshops können und werden also mit einer gewissen Abstandsregelung stattfinden.

Vielleicht habt auch ihr Vorschläge für zukünftige Workshops oder möchtet selbst einen abhalten? Dann immer raus damit und kontaktiert uns!